Startseite

Kloster auf Zeit und Schweigetag im Advent

Ausschau nach dem Licht

  • Kloster auf Zeit und Schweigetag im Advent

Vor ein paar Tagen kam eine Anfrage per Mail an Sr. Katharina von den Olper Franziskanerinnen:
„Hallo Schwester Katharina, ich habe eine kurze Frage für ein paar Freundinnen von mir. Die Beiden sind auf der Suche nach sich selbst und haben sich ein wenig aus den Augen verloren und was sie gerne vom Leben möchten. Sie würden gerne wieder zu sich selber finden und Ruhe suchen. Wann wären bei uns die nächsten Besinnungstage und gibt es das auch über ein Wochenende? Haben Sie da eine Idee für meine Freundinnen?“

Dafür genau gibt es das Angebot „Kloster auf Zeit“ im Mutterhaus in Olpe.
Die nächste Möglichkeit dazu ist vom Freitag 7. 12. 17.00 Uhr bis Sonntag 9.12. 16.00 Uhr. Es wird gemeinsame Gesprächsrunden und Einzelgespräche geben, Gebetszeiten, Filme und kreative Zeiten, gemeinsame Mahlzeiten und viel Zeit für sich selbst.
Im Rahmen dieses Wochenendes gibt es dann auch den Schweigetag im Advent am 9.12. 2018.

Der Tag beginnt um 8.00 Uhr mit der Hl. Messe zum Advent in der Mutterhauskirche. Danach ist ein gemeinsamer Anfang mit Kaffee und Gebäck. Alle Teilnehmenden erhalten ein Zimmer, in dem sie sich über den Tag aufhalten können. Es wird einige Angebote zu Meditation und Gebet geben und jede/r kann nutzen, was guttut.

Der Tag endet um 16.00 Uhr. Anmeldung und Infos bis 5. Dezember bei sr.katharina@web.de oder telefonisch unter 02761/ 1711