Startseite

1803 Sternsinger im Kreis Olpe

Pressemitteilung des Dekanates Südsauerland und des BDKJ Kreisverbandes Olpe

Spendenergebnis über 200.000 Euro

Kreis Olpe. Immer zu Beginn eines neuen Jahres ziehen Sternsinger von Tür zu Tür, bringen Gottes Segen und sammeln Spenden für Kinder in Not. Manche Berichte und farbenfrohe Bilder von Sternsinger, die in prächtigen Gewändern, mit funkelnden Kronen und leuchtenden Sternen auch besonders im Kreis Olpe unterwegs waren, wurden in den vergangenen Tagen an verschiedenen Stellen veröffentlicht.

„Sie dokumentieren sehr eindrucksvoll das soziale Engagement und die gelebte Solidarität für und mit Kindern in Not“, so Dechant Andreas Neuser in einem ersten Fazit. Vor diesem Hintergrund haben das Dekanat Südsauerland und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Kreisverband Olpe nun Daten und Zahlen der Aktion Dreikönigssingen 2019 für den gesamten Kreis Olpe zusammengetragen. Die Ergebnisse im Einzelnen stellen sich wie folgt dar: 1803 Kinder und Jugendliche in der Alterspanne von 6-18 Jahren waren in 62 Pfarreien, Pfarrvikarien und 20 Filial- und Kapellengemeinden im Dekanat Südsauerland als Sternsinger dabei. Das Kernalter bewegt sich zwischen 8 und 14 Jahren.

Dabei wurden die Sternsinger von 355 zumeist ehrenamtlichen Helfern/-innen gut auf die Aktion vorbereitet und begleitet. Dies sind in den meisten Fällen die Verantwortlichen für die Sternsingeraktion in den Gemeinden vor Ort und die Gruppenleiter/-innen aus den Pfarrjugenden, der Messdienerarbeit und den katholischen Jugendverbänden, etwa KJG und Kolpingjugend. Aber auch viele Erwachsene aus Pfarrgemeinderäten, Liturgiekreisen und der Erstkommunionvorbereitung bringen sich aktiv ein.

Das gesamte Sammel- und Spendenergebnis im Kreis Olpe für das Jahr 2019 beträgt nach den eingegangenen Zahlen 204.453,88 €. „Diese Zahlen sind beeindruckend und sprechen für sich. Die Sternsinger im Kreis Olpe können im guten Sinne stolz auf dieses Ergebnis sein, dass sie durch ihren unermüdlichen Einsatz erreicht haben. Das verdient Anerkennung und Respekt“, erklärt Andreas Stein als Vorsitzender des BDKJ Kreisverbandes Olpe. Dechant Neuser und BDKJ-Kreisvorsitzender Stein zeigten sich gemeinsam begeistert vom gelungenen, erfolgreichen Abschluss der diesjährigen Aktion im Kreis Olpe: „Kinder helfen Kindern – das Sternsingen ist die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder, und die Sternsinger im Dekanat Südsauerland und im Kreis Olpe gehören dazu! Sie kennen die Nöte und Probleme von Kindern rund um den Globus und sorgen mit ihrem Engagement für die Linderung von Not in zahlreichen Projektorten. Sie sind eben ein Segen!“