Startseite

Einkehrtag für KommunionhelferInnen aus den Dekanaten Siegen und Südsauerland

Samstag, 30.03.2019 im Mutterhaus

Ein gemeinsamer Einkehrtag für Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfer aus den Dekanaten Siegen und Südsauerland wird stattfinden am

Samstag, 30. März 2019, im Mutterhaus der Franziskanerinnen (Maria-Theresia-Straße 42 in 57462 Olpe)

 und steht unter dem Thema:

 „Unterwegs im Namen des Herrn“

Als Ehrenamtliche von Gott reden – mit Gott leben!

 

 Oft erleben Ehrenamtliche, dass sie angesprochen werden: „Du bist doch von der Kirche, kannst du mir mal sagen, wie das mit Gott ist?“ An diesem Einkehrtag gibt es die Möglichkeit selbst bei Gott einzukehren, sich an ihm zu reiben und von ihm stärken zu lassen. Mit Worten der Schrift, Schweigen und kreativen Übungen werden Annäherungen an das Gottesgeheimnis ermöglicht.

Es wird gebeten, dem Wetter entsprechende Kleidung und Schuhe mitzubringen, ebenso bequeme Schuhe für drinnen. Durch den Tag begleitet Frau Irmtrud v. Plettenberg, Gemeindereferentin Eremitage Franziskus in Wilnsdorf .

 Beginn ist um 09.30 Uhr mit der Begrüßung und einem Stehkaffee. Das gemeinsame Mittagessen ist gegen 12.00 Uhr.

 Nach dem Kaffee um ca. 15.30 Uhr wird zum Abschluss die Hl. Messe in der Kirche des Mutterhauses gemeinsam mit dem Konvent der Olper Franziskanerinnen gefeiert. Die Abreise ist für ca. 16.30 Uhr vorgesehen.

 Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 15,- € für Stehkaffee, Mittagessen, Nachmittagskaffee, Getränke, Material- und Referentenkosten. Der Betrag wird zu Beginn der Veranstaltung eingesammelt. Die TeilnehmerInnen erhalten eine Quittung bzw. Teilnahmebestätigung, um die Möglichkeit zu haben, sich den Teilnehmerbeitrag von Ihrer Kirchengemeinde erstatten zu lassen.

 

Mit dem beiliegenden Anmeldeformular können sich KommunionhelferInnen bis zum 01. März 2019 im Dekanatsbüro Südsauerland anmelden. Das Anmeldeformular kann auf dem Postweg oder per Fax (02761/94165-29) zugesendet werden. Eine Anmeldung per E-Mail mit Anschrift und Telefonnummer ist ebenfalls möglich unter: sekretariat@dekanat-ssl.de