Startseite

Gymnasium Maria Königin

Glücksmomente Kurzen Impulse und passenden Fotos sollen die Zeit bis Ostern begleiten.

  

„Glücksmoment - Das Gefühl, das im Herzen brennt. Zufriedenheit, Euphorie und Leidenschaft springen auf und geben Kraft.“

So lautet einer der Impulse zur Fastenzeit, die von Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Maria Königin unter anderem über Instagram verbreitet werden.

In einem besonderen Projekt veröffentlichen sie einen kurzen Impuls oder Gedanken, der von den Momenten des Glücks im Leben erzählt oder auch Wege zu einem glücklichen Leben aufzeigen soll.

Entstanden ist die Idee in einem Religionskurs der Jahrgangsstufe 11. „Ursprünglich haben wir nur an kurze Texte zum Aushang in der Schule gedacht“, berichtet Religionslehrer Ansgar Kaufmann. „Dann entwickelte sich aber eine Dynamik und die Schülerinnen und Schüler haben nicht nur Texte ausgesucht und selbst geschrieben, sondern auch passende Fotos rund um die Schule gemacht.“

Auch einige Abiturienten beteiligten sich spontan an dem Projekt und steuerten Texte bei. Um Texte und Bilder noch weiter zu verbreiten, entstand dann die Idee einen Instagram-Account einzurichten. Und innerhalb weniger Stunden wurde diese Idee in die Tat umgesetzt. So veröffentlichen die Schüler seit Aschermittwoch an jedem Tag einen kurzen Text oder Impuls auf Instagram und schon nach wenigen Tagen folgten dieser Seite mehr als 500 Personen. „Wir freuen uns über das große Interesse und die vielen positiven Reaktionen zu unserer Idee,“ erklärt Henric Schulte, der gemeinsam mit einigen Mitschülern díe Instagram-Seite betreut. 

Als nächsten Schritt sollen die Texte nun auch als DIN A3-Plakate in den Orten rund um die Schule ausgehängt werden. Ansgar Kaufmann: „Wir freuen uns, wenn wir vielen Leuten Glücksmomente bereiten können und dazu beitragen können, die Zeit bis Ostern etwas bewusster zu erleben.“  

Bei Instagram finden sich die MK-Glücksmomente unter „gymnasium_maria_koenigin“. Weitere Informationen zum Projekt gibt es auch auf der Homepage der Schule www.maria-koenigin.de.

 Textbeispiele:
„Als ich am Wochenende ausnahmsweise mal nicht mit Freunden feiern ging und einfach mit meiner Familie zusammen gegessen und geredet habe, bemerkte ich, dass man sich manchmal auf die alltäglichen Dinge konzentrieren sollte, da sie auch schön sein können. Man bemerkt sie nur im Alltag so selten.“

„Geh deinen Weg. Geh im Vertrauen, dass es ein guter Weg ist, auch wenn er anstrengend ist. Geh im Wissen, dass Gott deinen Weg mitgeht.“

Glücksmomente Einige Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 präsentieren ihre MK-Glücksmomente.