Startseite

Nacht der Versöhnung

Am 15.04.2019 findet um 19.30 Uhr die nächste Nacht der Versöhnung im Mutterhaus der Franziskanerinnen Olpe statt.

Thematisch steht der Gottesdienst diesmal unter dem Motto „Baut das Kreuz auf?“. Das Kreuz begegnet uns an vielen Stellen und in unterschiedlichen Zusammenhängen in unserem Alltag. Nehmen wir es immer bewusst wahr? Krisen in unserem Leben bezeichnen wir manchmal auch als „Kreuz“. Wie gelingt es immer wieder Menschen „ihr Kreuz“ zu tragen? Sind diese Krisen nur Last, ein schweres Kreuz, dass ich – wie Jesus – zu tragen habe? Oder führt die menschliche Krise am Ende teilweise auch zu etwas Positivem, einer Weiterentwicklung, einer Art „Auferstehung“? Die Leitung obliegt wieder Vikar Michael Kammradt aus Olpe. Musikalisch wird der Gottesdienst in bewährter Weise durch die Gruppe Horizont aus Welschen-Ennest mitgestaltet.

 

Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle Besucher herzlich zu Begegnung und Austausch bei Getränken und Gebäck eingeladen. Darüber hinaus werden wie üblich Lebens- bzw. Beichtgespräche, die Möglichkeit zur Anbetung, sowie kleine Basteleien angeboten.