Startseite

Fahrt zum Young-Mission-Wochenende

Eine Fahrt zum „Young-Mission“-Wochenende vom 12. bis 13. September nach Hardehausen bietet das jugendspirituelle Netzwerk TABOR an. Seit fünf Jahren gibt es die Initiative „Young Mission“ auf Bistumsebene, die sich im Nachgang des Weltjugendtags 2013 in Rio de Janeiro gegründet hat. Seitdem gibt es regelmäßige Wochenenden, an dem sich viele junge Menschen aus dem ganzen Erzbistum treffen, um sich auszutauschen, modern Gottesdienst zu feiern und miteinander ins Gespräch zu kommen. Dieses Mal wird unter Corona-Bedingungen gefeiert, entsprechende Regelungen werden eingehalten. Das Motto des Wochenendes heißt „Pray. Trust. Go!“. Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Südsauer- und Siegerland sind herzlich eingeladen mitzufahren. Das Besondere: Schon jetzt ist bekannt, dass im nächsten Jahr ein Young-Mission-Wochenende hier in der Region auf dem Berg Maria Königin in Lennestadt stattfinden wird. „Daher würden wir uns freuen, wenn schon jetzt Jugendliche in Kontakt mit Young Mission kommen“, motiviert Alexander Sieler, der Leiter des jugendspirituellen Netzwerks TABOR in Lennestadt, junge Menschen und Verantwortliche der Jugendarbeit in der Region. Abfahrt ist am Samstag, 12.09. gegen 15 Uhr (der Abfahrtsort wird je nach Bedarf flexibel besprochen), Rückfahrt am Sonntag mit Ankunft am Nachmittag. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldeschluss ist am Fr, 04.09. Infos zu Young Mission unter www.young-mission.de, Infos und Anmeldung zur Fahrt bei Alexander Sieler (alexander.sieler@web.de, 016094471896).