Startseite

Fürbitten zur Transitusfeier erbeten

Foto: Privat Mit den leuchtenden Lichtern die Fürbitten vor Gott bringen

 

 

 

 

 



Wie in jedem Jahr am 3. Oktober feiern auch diesmal die Olper Franziskanerinnen den „Transitus“, den Übergang des Heiligen Franziskus vom Leben zum Tod.

In den letzten Jahren waren viele Menschen mit den Schwestern in der Mutterhauskirche versammelt um den sehr emotionalen und besonderen Gottesdienst mit zu feiern. Das geht in diesem Jahr aus den bekannten Gründen leider nicht.

Die Schwestern laden aber herzlich dazu ein, Anliegen und Sorgen um Menschen, die unser Gebet brauchen, zu mailen oder per Telefon mit zu teilen.

Alle diese Fürbitten und Anliegen werden mit hineingenommen in diese Transitusfeier und in die Gebete. Alle Bitten werden mit einer Kerze zur Statue des Heiligen Franziskus gebracht.

Und die Kerzen werden die quasi im Auftrag der Menschen brennen, die diese Bitte geschickt haben.

Bitte die Anliegen bis 2.10. an sr.katharina(at)web.de oder telefonisch an 02761 / 1711