Startseite

Nacht der Versöhnung - Videoerstellung

Liebe Nacht der Versöhnungsbesucher*innen,

wir freuen uns sehr, dass Ihr Euch für die Aufnahme des Backhome-Videos zur Nacht der Versöhnung interessiert.

Es werden zwei Handys oder Tablets benötigt.

  • Handy 1 (bzw. Tablet) zum Aufnehmen des eigenen Videos (als Kamera)
  • Handy 2 (bzw. Tablet) zum Abspielen der Backline (Musik/Video) + Kopfhörer zum Abhören der Backline.

Die Backline bitte nur über Kopfhörer abhören, da sonst die Backline erneut aufgenommen wird.

Das Aufnahme-Handy soll während der Aufnahme ruhig stehen (nicht von jemand anderem festhalten lassen, da die aufgenommenen Bilder sonst wackeln.)

Nicht in Richtung eines Fensters aufnehmen, da sonst das Video dunkel wird, weil die Kamera die,Blende schließt. Besser ist es, vom Fenster weg aufzunehmen.

Auf genügend Licht achten, sehr gut ist Tageslicht oder, wenn vorhanden, Videolicht.
Wenn die Kamera in Position ist, kann es losgehen.

Am Handy immer die Außenkameras nutzen, da diese meisten besser in der Auflösung sind.

Die Aufnahme sollte über die Kamera Funktion den Handys erfolgen.

Kopfhörer auf (evtl. ein Ohr etwas freihalten, damit man die eigene Stimme noch etwas hört), Kamera an, Musik an und singen (keine Angst vor der Kamera). Beim Singen gut auf den Rhythmus achten.

Bitte immer den ganzen Song aufnehmen, damit dieser im Projekt richtig angelegt werden kann.

Wir werden die eingesendeten Tonspuren zu einem großen Ganzen „Backhome“ der Nacht der Versöhnung zusammenstellen. Es kann je nach Anzahl der Einsendungen dazu kommen, dass die einzelne Personen an den unterschiedlichsten Stellen im Video zu sehen und zu hören sein werden. Wir suchen von den eingesendeten Videospuren die besten Stellen raus.

Bitte die Daten bis zum 18.04.2021 an barbensound@aol.com senden. Bei großen Datenmengen eignen sich zur Datensendung z.B. das Programm „WeTransfer“ oder übliche Clouds. Eine Zusendung über einen Messengerdienst wie z.B. WhatsApp bitte vermeiden, da dadurch das Video in seiner Auflösung komprimiert wird.

Bitte nur Videos zusenden, wenn Ihr/Sie über 18 Jahre alt seid und mit der Veröffentlichung auf den üblichen Plattformen Youtube, Instagram, Homepage des Dekanates Südliches Sauerland einverstanden seid.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren senden bitte eine Einverständniserklärung der Eltern mit.

Für alle gilt: Mit der Einsendung (ggfl. Einverständniserklärung der Eltern), erklärt Ihr Euch mit der Veröffentlichung als Teil des „Kachelvideos“ für das Backhome der Nacht der Lieder und Träume 2021 einverstanden!

Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen!
Gruppe HORIZONT

Hier könnt ihr Euch den Liedtext runterladen:
Der Herr segne Dich.pdf

Hier könnt die Anleitung als pdf. runtergeladen werden:
Tutorial Video Erstellung.pdf

Dies ist die Audio/Video Grundlage für die Erstellung des "Backhome" der Nacht der Versöhnung Ostern 2021:
Der Herr segne Dich - YouTube