Startseite

Geschichten aus dem Erzbistum - Auf eine Kaffeelänge

Innerhalb der Reihe „Auf eine Kaffeelänge mit …“ trifft sich das Erzbistum regelmäßig mit einer Person aus dem Erzbistum Paderborn. Einzige Vorgabe der Zusammenkunft: Das Treffen endet, sobald die Kaffeetasse geleert ist. 

 

Sophie Demerling, Lebensbegleiterin beim ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Olpe
Bericht am 21. März 2022: „Man wächst einander ans Herz“

Sebastian Springob, Lehrer am St.-Ursula-Gymnasium in Attendorn und Priester für das Säkularinstitut „Voluntas Dei“
Bericht am 20. Dezember 2021: Ich bin ein großer Anfänger

Christoph Scheppe, Lehrer an der St.-Franziskus-Schule in Olpe
Bericht am 06. Dezember 2021: Auf den Menschen gucken: das ist katholisch

Christoph Kinkel, Gemeindereferent Wendener Land
Bericht am 29. November 2021: Füße waschen, Freude machen

Pater Norbert Cuypers SVD
Bericht am 08. November 2021 : Wir sind alle Gottsucher

Stefan Alterauge, Totengräber und Friedhofspfleger aus Drolshagen
Bericht am 01. November 2021: Erde zu Erde

Esther Göcke, Dekanatsreferentin für Jugend und Familie
Bericht am 04. Oktober 2021: Bricht die Jugend weg, ist auch die Kirche weg

Andrea Acker, Pfarrsekretärin im Pastoralverbund Bigge-Lenne-Frettertal
Bericht am 27.September 2021: Kaffee kochen, Kerze an ...