Startseite

„(Un)gehorsam – Eine Zerreißprobe“

Kaum eine biblische Geschichte fasziniert und verstört zugleich so sehr wie die von der Opferung Isaaks (Gen 22, 1 – 19). Sie wirft brennende Fragen auf: Was ist das für ein Gott, der so etwas verlangt – und was ist das für ein Vater? Mehr noch: An dieser Stelle entzünden sich Fragen, die nicht nur geistlich sind, sondern gerade heute kirchlich und politisch: Welchen Gehorsam verlangt Kirche und welchen brauchen wir? Wer ist heute der Isaak und was wird für ihn getan?

Im Rahmen der Reihe „Bleibt alles anders!?“, zu der die Dekanate Südsauerland und Siegen gemeinsam mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) einladen, stellt der katholische Priester Thomas Frings sein Buch „Ungehorsam – Eine Zerreißprobe“ vor. Thomas Frings hat dieses Buch gemeinsam mit der Benediktinerin Emmanuela Kohlhaas verfasst.

Der Münsteraner Diözesanpriester Thomas Frings legte 2016 nach dreißig Jahren sein Amt als Pfarrer nieder und zog sich zunächst in ein Kloster zurück. Sein damaliges Buch „Aus, Amen Ende? So kann ich nicht mehr Pfarrer sein“ wurde ein Bestseller. Heute lebt und arbeitet Frings als Priester in Köln. Die Vortragsveranstaltung beginnt am Montag, 15.11.2021 um 19 Uhr im Pfarrheim St. Severinus Wenden mit einem Abendimbiß, Beginn des Vortrags um 19.30 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten: Tel. 02761/942200, oder www.kefb.de/bleibtallesanders