Startseite

„zu Hause sein?!“ Nacht der Versöhnung

Am Montag, 19.12.2022 findet um 19.30 Uhr die nächste Nacht der Versöhnung in der Kirche Maria Königin Lennestadt-Altenhundem statt. Insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene, aber auch all jene, die sich gerne eine Auszeit gönnen möchten, sind herzlich eingeladen. Weihnachten und die aktuelle Situation aufgreifend ist der Gottesdienst dieses Mal überschrieben mit dem Motto: „zu Hause sein?!“. Es stehen Fragen im Raum wie: Was bedeutet für mich zu Hause sein? Kann ich bei Gott zu Hause sein oder bin ich es vielleicht schon? Unter dem Aspekt von Versöhnung und Vergebung soll es aber auch um die Situationen gehen, in denen das „zu Hause sein“ belastet ist oder gestört wird.

Nach dem Gottesdienst gibt es wieder die Möglichkeit einen Einzelsegen zu empfangen, sowie zu Lebens- und Beichtgesprächen und Gelegenheit zu Begegnung und Austausch bei Tee und Keksen.

Der Gottesdienst wird entsprechend der dann gültigen Vorgaben stattfinden. Aktuell gibt es keine Zugangsbeschränkungen.

Plakat Nacht der Versöhnung