Familie & Glaube

Förderungen religiöser Familienwochenden

Im Erzbistum Paderborn gibt es zwei Fördermöglichkeiten für religiöse Familienwochenenden.

Wochenenden: Familien feiern das Kirchenjahr
Das Erzbistum Paderborn unterstützt hier Familien, die sich im Rahmen von mehrtägigen Veranstaltungen mit religiösen Inhalten und Fragestellungen auseinandersetzen. Insbesondere geht es dabei darum, Feste des Kirchenjahres neu kennen zu lernen und mit anderen Familien zu feiern, sowie den Glauben als tragende Kraft für das Familienleben zu entdecken und im Familienalltag zu leben. Zur inhaltlichen Gestaltung werden Module zu unterschiedliche Themen zur Verfügung gestellt. Die Nutzung der  Module ist Voraussetzung für die Bezuschussung.

Weitere Informationen und Unterlagen sind erhältlich über das Referat Ehe- & Familienpastoral - Andreas Altemeier
Tel: 05251/125-1383 (eheundfamilie@erzbistum-paderborn.de) und diesen Link.

AugenBlicke – religiöse Wochenenden für Familien
Dieses Angebot erfolgt über die Katholischen Bildungsstätten. Gefördert werden Wochenenden in einem Bildungshaus, die dem, dazu dienen sich besser kennenzulernen und miteinander Zeit verbringen, religiöse Erfahrungen im Familienalltag zu reflektieren und sich darüber auszutauschen, Themen aus den Bereichen Glaube, Bibel, Liturgie mit allen Sinne zu erleben und neue Impulse für das Leben in der Familie und in der Gemeinde zu bekommen.

Nähere Informationen sind erhältlich bei der Katholische Bildungsstätte für Erwachsenen- und Familienbildung Olpe
(Tel.: 02761 / 94220- 0; info@kbs-olpe.de) und diesen Link.