Familie konkret

Materialien, Informationen und Links für Eltern und Familien

Elternbriefe du + wir
Die Elternbriefe sind ein verlässlicher, lebensnaher Begleiter für Eltern durch die ersten neun Lebensjahre ihrer Kinder. Sie wurden im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz von einem Team aus Erziehungsberater, Ärztinnen, Theologen und Journalisten erarbeitet und spiegeln die ganze Breite des Eltern- und Familienlebens wieder. Sie wollen dazu beitragen, dass das Leben in Ehe und Familie gelingt, indem sie informieren, aber auch viele praktischer Anregungen, Spiele, Gebete und Antworten auf typische Kinderfragen liefern.
Zweimal im Jahr bringt die Post den Eltern, die diese kostenlosen Briefe bestellt haben, jeweils zwei Elternbriefe du + wir. Genau abgestimmt auf das Alter der Kinder. Zusätzlich gibt es zwei Sonderbriefe zu Schwangerschaft und Taufe. Neben der Printversion können die Elternbriefe inzwischen auch als E-Mail-Newsletter bezogen werden.
Die Homepage ergänzt die Briefe mit einer Vielzahl weiterer Texte, Informationen, Links, praktischen Tipps und Materialien zu Themen rund um Erziehung, Partnerschaft und Familie, sowie Festen des Kirchenjahrs.

 

Infobroschüre - AH Familie - Gewusst wie
Die Broschüre des Arbeistgemeinschaft für kath. Familienbildung (AKF) stellt Aktionen, Projekte, Hilfestellungen und Informationen vor, die dazu beitragen das Leben in Partnerschaft, Ehe und Familie zu bereichern. Sie kann in gewünschter Anzahl im Erzbischöflichen Generalvikariat, Referat Ehe- und Familienpastoral unter eheundfamilie@erzbistum-paderborn.de kostenlos bezogen werden.

 

Faltblatt "Familie-leben-anerkennen-begleiten-unterstützen-stärken" des Dekanats
In diesem Faltblatt erhalten Sie einen Einblick in das vielfältige Angebot der katholischen Kirche für Familien im Dekanat Südsauerland (Kreis Olpe).

  © Birgit Seuffert/ pfarrbriefservice.de

 

 

 

Familienratgeber des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW
Der Familienratgeber beantwortet Fragen rund um das Thema Familie. Er liefert umfassende Informationen über die vielfältigen Leistungen und Einrichtungen für Familien in Nordrhein-Westfalen sowie zu bundesweiten Leistungen und Gesetzen, über familienrelevante Entscheidungen oberster Bundesgerichte und wichtige Hinweise zum Familienalltag.

 

Familienwegweiser Kreis Olpe
Der Familienwegweiser des Kreises Olpe ist ein Internetportal mit dem man mittels einer Stichwort- und Kategoriensuche, bestehende Angebote, zunächst vorrangig für Familien mit Kindern unter 3 Jahren, abrufen kann. Darüber hinaus stellt die Datenbank eine Plattform dar, die über Angebote der Kinder- und Jugendhilfe, der Behindertenhilfe, der Altenhilfe und der Gesundheitshilfe informiert, die Auskunft gibt über die Einrichtungen, die bereits über einen barrierefreien Gebäudezugang für Menschen mit Behinderungen verfügen, die Bürgerinnen und Bürgern eine Orientierungshilfe bietet, um aus der Vielzahl der Beratungs- und Hilfsangebote das passende Angebot herauszufinden.

Weitere Informationen und Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien finden sich im entsprechenden Bereich der Kreis-Homepage.

 

INformation & konTAKT – Internetplattform für Eltern von Kindern mit Behinderung
Die Internetplattform INTAKT wird durch den Familienbund der Katholiken (FDK) in der Diözese Würzburg e.V getragen und ist ein Serviceangebot für Eltern von Kindern mit Behinderung und alle, die im sog. Behindertensektor aktiv sind, unabhängig davon, ob dies professionell oder ehrenamtlich geschieht.

 

Familienratgeber – Online-Ratgeber für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen
Der Familienratgeber der Aktion Mensch ist ein kostenloses Internet-Angebot für Menschen mit Behinderung und ihre Familien. Mit ihm stellt die Aktion Mensch, in Kooperation mit dem Deutschen Caritasverband, dem Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen (bvkm), der Bundesvereinigung Lebenshilfe und dem Bundesverband evangelische Behindertenhilfe (BeB), ein bundesweit einmaliges, aktuelles Angebot für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen zur Verfügung. Als unabhängiger Online-Ratgeber kann er auch von Beratungsstellen, Verwaltungen sowie Organisationen und Selbsthilfegruppen der Behindertenhilfe genutzt werden.

 

Internetseite der Alleinerziehenden – Seelsorge
Alleinerziehend zu sein, ist Herausforderung und Chance. Immer mehr Frauen und einige Männer leben in dieser Situation oder unterstützen alleinerziehende Verwandte und Bekannte. In der katholischen Kirche arbeiten Referentinnen und Referenten, die sich auf Alleinerziehenden-Seelsorge spezialisiert haben und Alleinerziehende mit ihrem Angebot unterstützen möchten.