Archiv

Austausch- und Ideenwerkstatt – Kirche und Schule im Dekanat Südsauerland

Dekanat und Projektstelle Kirche & Schule im Dekanat Südsauerland laden ReligionslehrerInnen und Pastorales Personal zu Kennenlernen, Austausch und Ideenspinnen ein.

Aktuell arbeiten 142 ReligionslehrerInnen an 25 weiterführenden Schulen und tun 47 hauptberufliche MitarbeiterInnen in 62 Gemeinden ihren Dienst.

Die LehrerInnen haben innerhalb ihrer Tätigkeit regelmäßig mit insgesamt rund 10145 Kindern und Jugendlichen zu tun, von denen 6750 katholisch sind. Eine Zielgruppe, mit der auch das pastorale Personal arbeitet und die für sie von großer Bedeutung ist.

Beide Bereiche leisten schon jetzt hervorragende Arbeit und entwickeln großartige Angebote. Öfter hat man jedoch den Eindruck, dass Schule und Gemeinde nebeneinander, statt miteinander agieren. Das Dekanat Südsauerland und die Projektstelle Kirche und Schule im Dekanat glauben, dass es sich bei einer solchen Vielzahl von Ideen und Engagement, die Zusammenarbeit von Kirche und Schule zu stärken und beide Bereiche enger miteinander in Kontakt zu bringen.

Aufgrund dessen findet am 12.Oktober 2017 eine Austausch- und Ideenwerkstatt statt. Von 12.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr wollen die Veranstalter im Pfarrheim Seliger Adolph Kolping Attendorn Räume eröffnen, um sich zu begegnen, im Gespräch gemeinsame Themen und Fragen zu erkennen und Möglichkeiten der Kooperation und Zusammenarbeit zu entdecken.

„Wir würden uns freuen, wenn bei der Veranstaltung zumindest aus jedem Pastoralen Raum und jeder Schule ein(e) Vertreter(in) dabei wäre.“ so Sebastian Springob von der Projektstelle Kirche und Schule im Dekanat.

Nähere Informationen finden sich in dem Einladungsflyer. Es wird um Anmeldung bis zum 20.09.2017 gebeten.