Archiv

Impulstag zum Spirituellen Sommer 2018 zum Thema "Licht in Bewegung"

9. März 2018 ab 14.30 Uhr im Holz- und Touristikzentrum Schmallenberg

Das Netzwerk Wege zum Leben. In Südwestfalen. lädt ganz herzlich zu einem Impulstag zum Spirituellen Sommer ein. Er findet am 9. März 2018 von 14:30 bis 18:00 Uhr im Holz- und Touristikzentrum in Schmallenberg statt.

Im Mittelpunkt der nun Veranstaltung stehen in diesem Jahr künstlerische und kunstvolle Bewegungsformen und deren Bezug zu den Themen Licht und Spiritualität. Am Beispiel von Tanz, der Kunst des Gehens, des Motorradpilgerns und der fernöstlichen Bewegungskünste stellen die Referenten Formen einer zeitgemäßen, nicht immer alltäglichen Spiritualität vor, die eng mit den Qualitäten des Lichts verbunden sind. Nach einführenden Kurzreferaten besteht die Möglichkeit, die Themen gemeinsam in kleinen Workshops zu vertiefen und dabei auch selbst in Bewegung zu kommen.

Den Anfang macht Pastor Klaus Danne, der u.a. vor dem Hintergrund langjähriger eigener Erfahrung, über die Spiritualität des Gehens spricht. Unter dem Titel „Tanz und spirituelle Erfahrung“ nähert sich der Tänzer und Choreograf Andreas Simon dem Thema an und führt aus künstlerischer Sicht in diesen Bereich spiritueller Ausdrucksmöglichkeiten ein. Der Taiji Chan- und Zen-Lehrer Lucas Wilkmann stellt die fernöstlichen Bewegungsformen Taiji Chan und Qi Gong und deren Beziehung zum Thema Licht vor.
  Wolfgang Koch, mitverantwortlich für das Konzept „Pilgern mit PS“ führt in die Erfahrungen des Motorrad -Pilgerns ein.

 

Darüber hinaus bietet das Treffen Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und zum Austausch und informiert über die anstehenden Entwicklungen im Netzwerk „Wege zum Leben. In Südwestfalen“ und im Spirituellen Sommer. Die Veranstaltung richtet sich an Akteure, Freunde und Förderer der Veranstaltungsreihe und alle Interessierten. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist möglich bis zum 06.03.2018 über das Projektbüro in der Gästeinformation in Schmallenberg, Poststraße 7, Telefon: 02972/9740-17 oder info@wege-zum-leben.com. Weitere Informationen und der genauen Programmablauf finden sich unter www. wege-zum-Leben.com