Waldenburger Kapelle

Die Kapelle Waldenburg in Attendorn ist ein bedeutender Wallfahrtsort, der jährlich zahlreiche Besucher anzieht. Mit einer reichen Geschichte und einer beeindruckenden Architektur bietet die Kapelle eine spirituelle und kulturelle Erfahrung für Gläubige und Interessierte gleichermaßen.

Sie ist nicht nur ein Ort der Andacht, sondern auch ein Ort der Ruhe und des Friedens. Die umliegende Landschaft mit ihren grünen Wiesen, sanften Hügeln und der Nähe zum Biggesee lädt zu Spaziergängen und zur Meditation ein. Viele Besucher nutzen die Gelegenheit, um dem hektischen Alltag zu entfliehen und in der spirituellen Atmosphäre der Kapelle zur Ruhe zu kommen.

Ein besonderes Highlight zur Weihnachtszeit ist die Krippe in der Kapelle Waldenburg. Sie wird schätzungsweise von 10.000 – 12.000 Besuchern jährlich bestaunt. Viele Ehrenamtliche arrangieren sie jedes Jahr wieder auf knapp 40 Quadratmetern Fläche. Auf zwei Ebenen bilden viele bekannte Nachbauten von Gebäuden der Stadt Attendorn, aber auch unzählige Figuren und kleine Tiere die detailreiche Krippenlandschaft.